Ernährungsmedizin: Abnehmkurse und Empfehlungen

Das Institut für Ernährungsmedizin am Georg-Brauchle-Ring bietet einen zwölfmonatigen Abnehmkurs mit Ernährungs- und Bewegungseinheiten für Menschen ab BMI 30 an. Die Gebühren in Höhe von 500 Euro können auf Antrag von gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden.

 

Kurs: Erfolgreich abnehmen

Der Abnehmkurs „Erfolgreich abnehmen“ umfasst die Grundlagen der Adipositasbehandlung mit den Modulen Ernährungsumstellung, Verhaltensänderung und Bewegung. In einer Gruppe von 8 bis 12 Personen haben Sie reichlich Gelegenheit, sich auszutauschen und erhalten bei praktischen Übungen in der Lehrküche viele Tipps zur Lebensmittelauswahl und -zubereitung. In den Bewegungseinheiten lernen Sie geeignete körperliche Aktivitäten kennen, die Ihnen Spaß machen werden und die sich leicht in den Alltag integrieren lassen.

 

Zielgruppe & Kursumfang

  • Erwachsene ab dem 18. Lebensjahr mit Adipositas, BMI ≥ 30
  • Dauer: 12 Monate
  • Bestimmung von Blutparametern zu Beginn und am Ende des Kurses
  • Infoabend und Arztvortrag
  • 9 Kurseinheiten à 90 Minuten Ernährung und Verhaltensänderung
  • 2 Kurseinheiten in der Lehrküche à 180 Minuten
  • 10 Kurseinheiten Bewegung: 1 x Theorie à 90 Minuten, 9 x Nordic-Walking und Gymnastik à 45 Minuten (1. Halbjahr: 20 Einheiten 2. Halbjahr: 2 Einheiten)
  • Kosten: 500 Euro (inkl. Lebensmittelkosten für die Lehrküche)
  • Erstattung der Gebühren durch Ihre Krankenkasse auf Antrag möglich.

 

Institut für Ernährungsmedizin
Uptown München, Campus D
Georg-Brauchle-Ring 60/62
80992 München

 

Anmeldung
Tel.: 089 / 289249 - 20 oder -12
E-Mail: ernaehrungsmedizin.medattum.de

 

Kursleitung
Dr. Simone Herkenhoff (Ernährungsmedizinerin)
Christine Leicht (Diätassistentin, Ernährungsberaterin / DGE)
Zertifizierte Bewegungsfachkraft
 

Allgemeine Tipps und Ernährung bei Erkrankungen

Die richtige Ernährung kann viel zur Genesung und zum Wohlbefinden eines Patienten beitragen. Bei gesunden Menschen hilft sie dabei, die körperliche und geistige Fitness zu erhalten. Da es oft schwierig ist, sich in der Fülle der verschiedenen Theorien und Meinungen zu einer gesunden Kost zurechtzufinden, hat das Institut für Ernährungsmedizin verschiedene Informationen für Sie zusammengestellt. 

  • Allgemeine Empfehlungen zur gesunden Ernährung / Prävention
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes
  • Nierenerkrankungen
  • Ernährung bei Krebs
  • Ernährung bei Polizystischem Ovarialsyndrom
  • Kalorienreiche Ernährung
  • Vitamin K und gerinnungshemmende Medikamente

 

Allgemeine Empfehlungen zur gesunden Ernährung / Prävention

Was ist eine gesunde Ernährung?

Checkliste für gesundes Essen (1500 Kalorien)

Checkliste für gesundes Essen (2000 Kalorien)

Checkliste für gesundes Essen (2500 Kalorien)

Übersicht Mineralstoffe

Übersicht Spurenelemente

Übersicht Vitamine

Ernährungsempfehlungen für Sporttreibende

Ernährungsempfehlungen bei Osteoporose

Krebsprävention durch Ernährung

Kochsalzarme Ernährung

Prävention von Diabetes mellitus

Glykämischer Index

 

Stoffwechselerkrankungen

Essen und Trinken bei Übergewicht

Eating and Drinking Recommendations for Overweight Persons

Tagesplan mit 1200 Kalorien

Tagesplan mit 1500 Kalorien

Tagesplan mit 1600 Kalorien

Essen und Trinken bei Diabetes mellitus

Gestationsdiabetes (GDM)

Tagesbeispiel Diabetes mellitus 14 BE (ca. 1600 Kalorien)

Tagesbeispiel Diabetes mellitus 18 BE (ca. 2000 Kalorien)

Ernährungsempfehlung bei Bluthochdruck / Hypertonie

Ernährungsempfehlungen bei Hyperurikämie und Gicht

Essen und Trinken bei Fettstoffwechselstörungen

Ernährungsempfehlung nach bariatrischer Chirurgie

Metabolisches Syndrom

 

Erkrankungen des Verdauungstraktes

Leichte Vollkost

Refluxerkrankung - "Säurelocker" (Lebensmittel, die die Produktion von Magensäure steigern)

Ernährungsempfehlungen bei Verstopfung

Essen und Trinken bei Laktoseintoleranz

Essen und Trinken bei Fruktoseintoleranz

Bedeutung des Verhältnisses von Fructose zu Glukose

Essen und Trinken bei Sorbitunverträglichkeit

Essen und Trinken bei Histaminintoleranz

FODMAP-Konzept

Zöliakie / Sprue

Ernährung bei Meteorismus

Kostaufbau bei Durchfall

Ernährungstherapie nach Magenoperation (Gastrektomie)

Ernährung nach Entfernung der Speiseröhre (Ösophagektomie)

Ernährung bei Kurzdarm

Ernährung bei Pankreatitis

Ernährung bei Gallensteinen

Ernährungsempfehlungen bei Stenosen

Ernährung nach Kolektomie

Ernährung bei Stoma-Anlage

Ernährung nach Pankreatektomie

Ernährung bei Diabetes nach Pankreatektomie

Ernährung bei Leberzirrhose

Ernährung bei nichtalkoholischer Fettleber

 

Nierenerkrankungen

Ernährung bei Nierenerkrankungen ohne Dialyse

Ernährung bei chronischer Niereninsuffizienz mit Dialyse

Ernährung bei Nierensteinen

Kaliumarme Ernährung

Phosphatarme Ernährung

Eiweißaustauschtabelle

Tagesplan 60g Eiweiß 1

Tagesplan 60g Eiweiß 2

Tagesplan Dialyse

 

Weitere Empfehlungen

Ernährung bei Krebs

Ernährung bei Polyzystischem Ovarialsyndrom

Ernährung bei Rheuma

Kalorienreiche Ernährung

Kalorienreiche Ernährung bei Diabetes

Vitamin K und gerinnungshemmende Medikamente

Paleo-Diät

Back to top