Wissen schafft Heilung

 

Entlassung

Bevor Sie das Klinikum verlassen, wird Ihr behandelnder Arzt Sie über alle wichtigen Behandlungs- und Überwachungsmaßnahmen sowie Verhaltensweisen beraten. Klären Sie mit unserer Sozialberatung Ihre häusliche Versorgung, wenn diese für Sie schwierig werden könnte.

Alle Aufzeichnungen über Ihre Krankheit verbleiben im Klinikum. Wir informieren Ihren Arzt zu Hause schriftlich über den Verlauf Ihrer Krankenhausbehandlung in einem Arztbrief. Bitte denken Sie daran, hinterlegte Wertsachen und mitgebrachte Behandlungsunterlagen wieder entgegenzunehmen, Ihre ausgeliehenen Bücher abzugeben sowie gegebenenfalls noch offene Nutzungsgebühren (z.B. für Telefon, Fernsehen) zu begleichen.

Wir wünschen uns, dass Sie das Klinikum mit dem Gefühl verlassen, dass Sie hier "gut behandelt" wurden.