Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) als Hauptnachtwache

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.161 Betten und rund 5.500 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60.000 Patienten von der stationären und rund 240.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern.

Die Versorgung unserer Patienten, die Forschung und die Lehre – das sind unsere Aufgaben! Mit rund 30 Kliniken, 20 interdisziplinären Zentren und 1.161 Betten deckt das Klinikum der Supramaximalversorgung das gesamte Spektrum moderner Medizin ab. Zusätzlich erforschen die Mitarbeiter unserer zahlreichen wissenschaftlichen Institute Krankheiten und neue Therapiemöglichkeiten.

Haben Sie Lust, unser ganzheitliches Pflegekonzept kennenzulernen? Traditionelle Werte in der Pflege sind uns ebenso wichtig wie die Versorgung unserer Patienten auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse.
Möchten Sie sich zukünftig beruflich weiter entwickeln? Werden Sie als Trainee Teil unseres Teams. Es erwartet Sie einer interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe.

Daher sucht die Pflegedirektion zum nächstmöglichen Termin:

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) als Hauptnachtwache
sowie als  am Wochenende im Tagdienst / in Vollzeit oder Teilzeit
(Wunschdienste nach Vereinbarung)

Dieses Aufgabengebiet umfasst:

  • Koordination des Einsatzes der im Nachtdienst eingesetzten Pflegekräfte sowie der am Wochenende/Feiertag eingesetzten Pflegekräfte im Tagdienst
  • Dienstaufsicht gegenüber Stationsnachtwachen und den Mitarbeitern des Patientenbegleitservice
  • sowie die Unterstützung der Pflegekräfte in Notfallsituationen bzw. bei personellen Engpässen

Wir wünschen uns:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der stationären Krankenpflege eines Maximalversorgers
  • Vorzugsweise abgeschlossene Weiterbildung zur Stationsleitung, Praxisanleitung und/oder Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationstalent
  • Identifikation mit dem Leitbild unserer Klinik
  • Patientenorientiertes Pflegeverständnis und hohe soziale Kompetenz
  • Bereitschaft  zur regelmäßigen Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir bieten Ihnen:

  • Dienste nach Vereinbarung / Wunschdienstpläne möglich
  • Leben und arbeiten in einem Universitätsklinikum der Supra – Maximalversorgung im Herzen von München
  • Eine qualifizierte Einarbeitung durch unsere erfahrenen Praxisanleiter / Pflegedienstleitungen anhand etablierter Einarbeitungskonzepte
  • berufliche Perspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TV-L
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Isar Card Job – sicher und öffentlich zum Job und wieder nach Hause
  • Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung im Bereich Pflegemanagement  durch eine individuelle Personalentwicklungsplanung

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Auskünfte steht Ihnen der Pflegedienstleiter Herr Vitali Müller unter
Tel. 089 4140-2757 gerne zur Verfügung.

Kontakt Bewerbungsmanagement:
Tel. 089 4140-2763
Fax 089 4140-4852

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Bewerbungsmanagement
Monika Lenker

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Pflegedirektion
Ismaninger Str. 22
81675 München

oder

Email: Bewerbungsmanagement.PDDatmri.tum.de

Back to top