Volljurist/in im Drittmittelmanagement

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.161 Betten und rund 5.500 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60.000 Patienten von der stationären und rund 240.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern.

Die Abteilung Drittmittelmanagement ist direkt der Kaufmännischen Direktion des Klinikums rechts der Isar unterstellt und für die Verwaltung der Drittmittel zuständig und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Volljurist/in im Drittmittelmanagement

Stellenbeschreibung:
• in der zu besetzenden Position sind Sie Ansprechpartner in rechtlichen Angelegenheiten der Bereiche Drittmittel und Forschung
• die Schwerpunkte Ihrer Arbeit bilden hierbei die Prüfung von Drittmittel- und Forschungsverträgen (insb. Klinische Studienverträge, Kooperationsverträge, u.ä.)
• das zugehörige Führen von Vertragsverhandlungen sowie die interne Betreuung und Beratung der Wissenschaftler in rechtlichen Fragen

Voraussetzungen:
• Gute Kenntnisse im Vertrags- und Zivilrecht
• Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Idealerweise einschlägige Berufserfahrung im Bereich Drittmittel und/oder Forschung sowie Kenntnisse im Arbeitnehmererfindungs-, Arzneimittel- und Medizinprodukterecht (gerne auch Berufsanfänger)
• Bereitschaft, sich schnell und effizient in neue und komplexe Fragestellungen einzuarbeiten

Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen nach TV-L. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre.

Ihre vollständigen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich per Email bis zum 26.01.2018 an:
E-Mail: inge.linderatmri.tum.de
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Klinikum rechts der Isar der TU München
Abteilung Drittmittelmanagement
Inge Linder
Ismaninger Straße 22
81675 München
Telefon 089 / 4140-4529

Back to top