News

Auf dieser Seite sehen Sie Neuigkeiten und Pressemeldungen rund um die Aktivitäten des Klinikums. Informationen zu speziellen Themen finden Sie außerdem auf den eigenen Webseiten unserer Kliniken und Institute. Bitte schauen Sie auch in unseren Veranstaltungskalender.

Schneller Einsatz nach Katastrophenalarm

Am Klinikum rechts der Isar wurden nach der Messerattacke am gestrigen Samstag rund um den Rosenheimer Platz vier Patienten medizinisch versorgt....

Neues Kompetenzzentrum für die Weiterbildung in der Allgemeinmedizin: Die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK), die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB), die Koordinierungsstelle...

Unruhige und schmerzhafte Beine, die nachts nicht zur Ruhe kommen sind typisch für die Krankheit Restless Legs Syndrom (RLS). Die Ursachen sind weitestgehend unbekannt. Ein internationales Team...

Wissenschaftler des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München haben einen Stoff im Blut identifiziert, mit dem sich die Überlebensaussichten von Nierenkranken, die Dialyse...

Patienten werden über die Notaufnahme des Klinikums versorgt

Die private Bereitschaftspraxis, die ihre Räume am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München hat, beendet...

Im Raum München hat der Missbrauch von Pregabalin in den letzten Jahren stark zugenommen. Der Wirkstoff ist in Schmerz- und Epilepsiemedikamenten wie beispielsweise im Präparat Lyrica...

Eine neue Studie der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie untersucht die Palliativversorgung von Menschen mit verschiedenen Formen von Demenz in Deutschland.

Technik trifft Medizin: Forscherkoryphäen aus der Medizin und den Ingenieur- und Naturwissenschaften arbeiten unter dem gemeinsamen Dach des neuen Zentralinstituts für Translationale...

Wenn Bakterien resistent werden, können Antibiotika nicht mehr gegen sie wirken. Auch Tumorzellen können sich so verändern, dass bestimmte Medikamente nicht mehr helfen. Für Krebspatienten und...

Die Frauenklinik des Klinikums rechts der Isar sucht Patientinnen im Klimakterium mit Hitzewallungen und Schweißausbrüchen für eine Therapiestudie.

Viele Frauen leiden im...

Seit 25 Jahren schenken die Grünen Damen der Ehrenamtlichen Krankenhaushilfe den Patienten am Klinikum rechts der Isar Zeit und erleichtern ihnen den Klinikalltag. Nun haben sie selbst etwas...

Auch krebskranke Kinder wollen – und dürfen – sich bewegen. Das tägliche Sportangebot in der Onkologie der Kinderklinik Schwabing, einer gemeinsamen Einrichtung des Klinikums rechts der Isar und...

Das Klinikum wurde mit dem Bayerischen Organspendepreis ausgezeichnet. Der Transplantationsbeauftragte des Klinikums, Dr. Jürgen Schneider, nahm den Preis von Gesundheitsministerin Melanie Huml...

Digitale Patientendaten zusammenzuführen und auszuwerten, um Krankheiten besser zu verstehen und schneller individuell richtige Entscheidungen zu treffen – das ist das Ziel des Projekts DIFUTURE (...

50 Jahre Universitätsklinikum rechts der Isar – das war der feierliche Anlass für einen Tag der offenen Tür am 27. Mai 2017. Den rund 4.000 Besuchern hat der Blick hinter unsere Kulissen sichtlich...

Der Tag der offenen Tür am Klinikum rechts der Isar

Alles Gute, liebes Klinikum rechts der Isar! 50 Jahre Universitätsklinikum haben wir am Samstag, den 27. Mai 2017, mit einem Tag der...

Die Gründung der Medizinfakultät der Technischen Universität München (TUM) im Jahre 1967 war politisch spektakulär – weil es bereits eine Medizinfakultät in der Stadt gab und Technische...

Zu viele Medizin-Studenten hatten viel zu wenig Platz - die Not war groß. Also empfahl der Wissenschaftsrat im Herbst 1960, Ausbildungsstätten zu gründen. Der bayerische Landtag folgte diesem Rat...

„Der Mediziner“, so erklärte es Hans Blömer seinen Studenten immer wieder, „der Mediziner muss wissen, wo er steht.“ Zum Verdeutlichen malte der Professor das Bild vom Seiltänzer an die Tafel: Am...

Als Gründungsvater Georg Maurer 1979 in den Ruhestand eintrat, stand die junge Fakultät vor einer großen Aufgabe: Bis dato war die Chirurgie das Aushängeschild gewesen und sie sollte es bleiben....

Back to top