Interdisziplinäres

Ernährungsteam

Eine geeignete Ernährung beeinflusst den Krankheitsverlauf positiv. Das Ziel des Ernährungsteams am Klinikum rechts der Isar ist die optimale und an den Bedarf der Patient*innen angepasste Ernährungstherapie zur Verbesserung des Ernährungszustandes und der Lebensqualität.

Über uns

Im Ernährungsteam des Klinikums rechts der Isar stehen Ernährungsfachkräfte Patient*innen mit Erkrankungen, die Ernährungsprobleme nach sich ziehen, beratend und unterstützend zur Seite. Dies kann z. B. bei Krebserkrankungen, vor oder nach einer Chemo- oder Strahlentherapie oder Operation sinnvoll sein. Häufig geht es bei der Ernährungstherapie um den Erhalt eines stabilen Körpergewichts sowie darum, eine Mangelernährung zu verhindern und eine optimale Versorgung an Nährstoffen zu erreichen.

Dazu zählt die Auswahl und Anpassung geeigneter Lebensmittel oder der Einsatz von Trinknahrung, sofern der Energie- und Nährstoffbedarf über eine normale Ernährung nicht gewährleistet werden kann. In einigen Fällen ist die Gabe einer künstlichen Ernährung über eine Magensonde (enterale Ernährung) und / oder die Ernährung über eine Vene (parenterale Ernährung) sinnvoll. Diese Maßnahmen werden in interdisziplinärer Zusammenarbeit individuell an die Bedürfnisse der Patient*innen angepasst.

 

Kontakt

Tel: 089 4140 5021
E-Mail: ernaehrungsteamatmri.tum.de

Ärztliche Leitung
Prof. Dr. Marc Martignoni
Dr. Alexander von Werder

Teamleitung
Andrea Jaworek, MSc Klinische Ernährungsmedizin, Diätassistentin, Ernährungsberaterin/DGE

Ernährungsfachkräfte
Miriam Hirschmann, Diätassistentin, Ernährungsberaterin/DGE, enterale und parenterale Ernährungstherapie/VDD
Carolin Margraf, B.Sc. Ernährungswissenschaften, zertif. Ernährungsberaterin und -therapeutin (QUETHEB)
Lisa Windegger, Diätassistentin
Tim Hafner, Diätassistent

 

Leistungsspektrum

Das Ernährungsteam bietet Patient*innen des Klinikums rechts der Isar eine individuelle Ernährungsberatung und -therapie z.B. bei diesen Erkrankungen:

  • Krebserkrankungen vor und nach einer Chemo- oder Strahlentherapie und Operationen

  • Untergewicht und Mangelernährung

  • Magen-Darm-Erkrankungen

  • Pankreaserkrankungen, Lebererkrankungen

  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie

 

Das Angebot einer Ernährungsberatung richtet sich an ambulante, teilstationäre und stationäre Patient*innen des Klinikums rechts der Isar. Sollte dies nicht auf Sie zutreffen, können Sie unter den nachfolgenden Kontakten eine geeignete Ernährungsfachkraft ausfindig machen:

 

Back to top