Reinigungskräfte (m/w/d)

Ihr Universitätsklinikum im Herzen Münchens
Wir sind das Klinikum rechts der Isar (MRI) der Technischen Universität München (TUM) und verlässlicher Arbeitgeber für rund 6.000 Mitarbeiter*innen. Als Uniklinikum widmen wir uns neben der Krankenversorgung auch der Forschung und Lehre – entsprechend unserem Leitbild „Wissen schafft Heilung“ und genießen national wie international einen ausgezeichneten Ruf. 160 unterschiedliche Berufsgruppen arbeiten Hand in Hand, um unseren Patient*innen eine optimale Behandlung zukommen zu lassen.
Die MRI-Service GmbH ist eine Tochtergesellschaft des Klinikums mit ca. 650 Mitarbeitern. Zu ihren Aufgaben gehören die Unterhaltsreinigung, Patienten- und Mitarbeiterversorgung, die gastronomische Versorgung in Cafeteria, Mensa und Veranstaltungsservice und der Stationsservice. Zur Verstärkung unserer Dienstleistungsgesellschaft suchen wir zuverlässige

Reinigungskräfte (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Reinigen von Patientenzimmern im Klinikum
  • Reinigen und Desinfizieren von ca. 40 OP-Sälen, div. Ambulanzen und Verwaltungsbereichen sowie Notversorgungsstationen
  • Ausführen der Reinigungsleistungen nach Hygieneplan
  • Reinigungsdurchführung bei Infekt-Zimmern (TBC, Noroviren, MRSA)
  • Entsorgung von infektiösem Müll
  • Arbeiten in Schutzkleidung

Ihr Profil:

  • Ein hohes Maß an Verantwortung und selbständiges Umsetzen der geforderten Leistungen in der Krankenhausreinigung
  • Erfahrung mit Infekt-Zimmern und PSA
  • Erfahrung in der Reinigung von OP-Sälen ist von Vorteil
  • Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft an Flexibilität der Arbeitszeiten inkl. Wochenenddiensten und Schichtdiensten
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Umfassende Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Kollegen
  • Qualifizierte und individuelle Betreuung
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit geregelte Arbeitszeiten (Montag bis Sonntag- als 5-Tage-Woche) im Rahmen einer 37,5-Stunden-Woche
  • Arbeiten mitten in München am Max-Weber-Platz mit sehr guter Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Gender. Vorstellkosten können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung! Bei Fragen steht Ihnen Herr Frisch gerne telefonisch unter 089/4140-5781 zur Verfügung.
Bei E-Mail Bewerbungen geben Sie bitte zwingend in der Betreffzeile den Code: MRISB21 an. Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungs-E-Mails ohne diesen Code nicht geöffnet und direkt gelöscht werden.

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

MRI-Service GmbH
Herrn Tilo Frisch
Ismaninger Str. 22
81675 München

E-Mail: bewerbung-dlgatmri-service.de (subject: Bewerbung%20MRISB21%20)

Back to top