Klinikum rechts der Isar

 

Pflege. deine Zukunft

Mehr erfahren: mri-pflegezukunft.de

whitetext

(Fach-) Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für die toxikologische Intensivstation

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.091 Betten und rund 5.000 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60.000 Patienten von der stationären und rund 240.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern.

Auf den Intensivstationen des Klinikums rechts der Isar wird das gesamte Spektrum der modernen Intensivtherapie angeboten.
In der Abteilung für klinische Toxikologie betreut ein Ärzteteam Patienten, die an jedweder Form von Vergiftung leiden. Dazu zählen beispielsweise Vergiftungen nach einem Suizidversuch, dem Gebrauch von Drogen und dem Verzehr giftiger Pilze. Die Toxikologische Abteilung war die erste Einrichtung auf diesem Spezialgebiet in der Bundesrepublik Deutschland und verfügt daher über große Erfahrung.
Die Pflegedirektion sucht für sofort oder später:

(Fach-) Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für die toxikologische Intensivstation

Für diese Aufgabe erwarten wir:

  • Geschick im Umgang mit Patienten und Technik
  • Patientenorientiertes Pflegeverständnis und freundliches Auftreten
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationstalent
  • Fähigkeit zur konstruktiven interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Interesse und Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Eine qualifizierte und sorgfältige Einarbeitung
  • Kooperative Zusammenarbeit und Entfaltungsmöglichkeiten bei der Umsetzung neuer Ideen
  • Simulationszentrum für die realitätsnahe Ausbildung von Ärzten, Pflegepersonal und Studenten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Eine individuelle Personalentwicklung
  • Vergütung nach dem TV-L

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Andreas Stübner (stellv. Pflegedirektor) unter Tel.-Nr.: 089/4140-2758 gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Pflegedirektion
Ismaninger Str. 22
81675 München

Unsere Email-Adresse lautet: Bewerbungsmanagement.PDDatmri.tum.de

Back to top