Klinikum rechts der Isar

 

Pflege. deine Zukunft

Mehr erfahren: mri-pflegezukunft.de

whitetext

(Fach-) Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) Intensivstation // (Fach-) Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) Operationsdienst sowie Operationstechnische Assistenten (m/w)

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.091 Betten und rund 5.000 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60.000 Patienten von der stationären und rund 240.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern.

Die Pflegedirektion setzt den Auftrag aus der Supra-Maximalversorgung mit um. Das Klinikum rechts der Isar vereint insgesamt 33 Fachkliniken und fachspezifische Abteilungen. Es verfügt über 32 OP-Säle.

Der Pflegedirektor sucht zum nächstmöglichen Termin

(Fach-) Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) Intensivstation
(Fach-) Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) Operationsdienst
sowie Operationstechnische Assistenten (m/w)

zur Verstärkung in ausgewählten Teams.

Für diese Aufgabe erwarten wir:

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder Kinderkrankenpflege, bzw. Operationstechnische Assistenz
  • Verantwortungsbewusstes Arbeiten / Zuverlässigkeit in Verbindung mit einer hohen sozialen Kompetenz
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir bieten Ihnen:

  • Eine individuelle Personalentwicklungsplanung
  • Einsatzmöglichkeiten in einem innovativen und dynamischen Umfeld mit einem hohen Stellenwert der professionellen Pflege
  • Einen interessanten Arbeitsplatz in einem aufgeschlossenen, motivierten interdisziplinären Team
  • Eine qualifizierte Einarbeitung (insbesondere für Berufsanfänger) durch unsere erfahrenen Praxisanleiter
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Weitgehende Entlastung unserer Mitarbeiter von berufsfremden Tätigkeiten
  • In der Regel einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Vergütung nach TV-L

Alle (Fach-) Weiterbildungen (insbesondere für die OP- Intensiv- und Anästhesiepflege) nach den Empfehlungen der DKG sind an unserem Haus möglich.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Unser Mitarbeiter der Pflegedirektion:
Herr Andreas Stübner (stellv. Pflegedirektor)
Tel.-Nr.: 089/ 4140-2753
beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen

Unsere Email-Adresse lautet: Bewerbungsmanagement.PDDatmri.tum.de

 

Back to top