Klinikum rechts der Isar

 

Pflege. deine Zukunft

Mehr erfahren: mri-pflegezukunft.de

whitetext

Medizinisch-technische Assistenten (Radiologie) (m/w) für die Nuklearmedizinische Klinik und Poliklinik

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.091 Betten und rund 5.000 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60.000 Patienten von der stationären und rund 240.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern.

Die Nuklearmedizinische Klinik und Poliklinik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Medizinisch-technischen Assistenten (Radiologie) (m/w)

Die Nuklearmedizinische Klinik und Poliklinik ist mit mehreren Mehrkopf-Gammakameras (incl. SPECT-CT), einem PET-CT und einem MR/PET (vollintegrierter Ganzkörperscanner seit Ende 2010) sowie eigenem Zyklotron und GMP-Labor zur Produktion von Radiopharmaka für die PET ausgestattet.

Unsere Anforderungen:

  • Durchführung der nuklearmedizinischen Untersuchungen, schwerpunktmäßig SPECT/CT und PET/CT
  • Mitwirkung bei Qualitätskontrolle und -management

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/r MTRA
  • Engagement, Kreativität und Flexibilität
  • zuverlässiges und selbständiges Arbeiten
  • Freude am Umgang mit Patienten
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Arbeit mit modernsten Diagnostik-Geräten
  • ein aufgeschlossenes Team in angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • ein umfangreiches internes und externes Fortbildungsangebot
  • interessante Forschungsprojekte
  • Möglichkeit der innerbetrieblichen Arbeitsplatzrotation
  • Mitarbeit an der Entwicklung und Integration neuer Diagnostik- und Therapiemethoden

Die Stelle ist vorläufig befristet auf zwei Jahre, Verlängerung/Entfristung bei gegenseitiger Zustimmung natürlich gewünscht.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: 

Klinikum rechts der Isar der TU München
Nuklearmedizinische Klinik und Poliklinik
z. Hd. Frau Bartel
Ismaninger Str. 22
81675 München

Info/Anfragen:
Tel. 089/4140-29 91
E-Mail: Alexandra.Bartelatmri.tum.de

Back to top