Klinikum rechts der Isar

 

Pflege. deine Zukunft

Mehr erfahren: mri-pflegezukunft.de

whitetext

Pflegepädagogen/in als Leitung der Weiterbildung „ Pflege in der Onkologie (DKG)“

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.091 Betten und rund 5.000 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60.000 Patienten von der stationären und rund 240.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern.

Das MRI verfügt - insbesondere in der Kombination - über verschiedene Alleinstellungs-merkmale wie die Zulassung zum Schwerstverletzungsartenverfahren (SAV) durch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), Zertifizierung als überregionales Traumazentrum durch die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU), vollschichtige Verfügbarkeit von Neurochirurgie, Neuroradiologie, Mund-Gesichts-Kiefer-Chirurgie und Augenheilkunde sowie über eine durch die Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) zertifizierte überregionale Stroke Unit und eine durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz-Kreislaufforschung (DGK) zertifizierte Chestpain Unit. Im Klinikum rechts der Isar (MRI) behandelt ein erfahrenes Team onkologischen Patienten. Diagnostik und Therapie orientieren sich an internationalen Leitlinien, die für jede Erkrankung hausintern festgelegt sind und in regelmäßigen Abständen überarbeitet werden. Für die Diagnose von Erkrankungen des Blutes stehen der Klinik die aktuellen Methoden der Zytologie, Zytochemie und Immunologie zur Verfügung. Für spezielle Fragestellung bei leukämischen Erkrankungen können molekularbiologische Untersuchungen (Mutationsanalysen) von Blut- und Knochenmarkszellen angeboten werden. In den Bereichen der Onkologie, Transplantationsmedizin und der Schmerztherapie steht die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Vordergrund.

Zur Unterstützung unseres Teams in der Aus-, Fort- und Weiterbildung sucht die Pflegedirektion zum nächstmöglichen Zeitpunkt (in Vollzeit / Teilzeit) eine/n:

Pflegepädagogen/in als Leitung der Weiterbildung „ Pflege in der Onkologie (DKG)“

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Weiterbildung für die Pflege in der Onkologie (DKG), sowie ein Studium der Pflegepädagogik (MA, BA, Dipl.)
  • Pädagogische und fachliche Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Umsetzung moderner Bildungskonzepte in der Erwachsenenbildung
  • Sozialkompetenz und Interesse an Teamarbeit
  • Erfahrung und Kooperationsfähigkeit im Umgang mit praktischen Ausbildungsträgern, Dozenten und  anderen Berufsgruppen
  • Einsatzfreude, ein hohes Maß an Flexibilität
  • Durchsetzungsvermögen und ein ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • Sehr gute EDV -Kenntnisse in MS Office
  • gute Kenntnisse im Umgang mit Lernmanagementsystemen

Wir bieten Ihnen:

  • Eine außergewöhnlich interessante Aufgabe in einem aufgeschlossenen, motivierten interdisziplinären Team der Pflegedirektion, Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Leben und Arbeiten in einer der begehrtesten Urlaubs- und Wohngegenden Deutschlands, mit hohem Freizeitwert
  • Eine individuelle Personalentwicklungsplanung
  • Vergütung nach TV-L sowie grundsätzlich einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Arbeiten auf der Grundlage eines Qualitätsmanagementsystems in einem Universitätsklinikum der Supra – Maximalversorgung im Herzen von München und Orientierung an unserem Pflegeleitbild
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Tolle Perspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Vergünstigungen für Mitarbeiter des Klinikums
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Isar Card Job – sicher und öffentlich zum Job und wieder nach Hause

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden.  Sie sind interessiert mit uns zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf ihre Bewerbung. Frau Elisabeth Weinfurtner (Leitung F- und WB) Tel.-Nr.: 089/ 4140-7374 beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Pflegedirektion
Ismaninger Str. 22
81675 München

oder per Email an:
Bewerbungsmanagement.PDDatmri.tum.de

Back to top