Klinikum rechts der Isar

 

Pflege. deine Zukunft

Mehr erfahren: mri-pflegezukunft.de

whitetext

Praxisanleiter/-innen für (Fach) Gesundheits- und Krankenpfleger/-in / Operationstechnische/-r Assistent/-in (OTA)

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.091 Betten und rund 5.000 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60.000 Patienten von der stationären und rund 240.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern.

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München verfügt über 32 OP-Säle mit den Fachrichtungen Gynäkologie, Urologie, Orthopädie, Sportorthopädie, Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß-/Thorax-, Augen-, MKG-, HNO-, Unfall-, Neuro-,  Plastische- und Handchirurgie.
Zu diesem breitem operativen Angebot entsteht zusätzlich ein neues OP-Zentrum am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München, welches zukünftig über modernste OP-Säle, wie Hybrid-OP oder einem speziellen OP-Saal für das Da-Vinci-Operationssystem verfügt. Diese Attraktivität führte zu einem stetigen Anwachsen der OP-Leistungen.  Zum Ausbau der Aus- und Weiterbildung in diesen Bereichen sucht die Pflegedirektion in den Fachrichtungen Neurochirurgie, Gefäßchirurgie und Urologie:

Praxisanleiter/-innen für
(Fach) Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
Operationstechnische/-r Assistent/-in (OTA)

Wir wünschen uns Mitarbeiter/innen mit:

  • Abgeschlossener Fachweiterbildung für den Operationsdienst oder
  • mehrjährige Erfahrung in diesem Fachgebiet
  • Abgeschlossene pädagogischer Qualifikation zur/zum Praxisanleiter/in (Diese Weiterbildung kann auch an unserem Klinikum absolviert werden)

Wir bieten Ihnen:

  • einen Interessanten Arbeitsplatz in einem aufgeschlossenen, motivierten interdisziplinären Team
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit viel Handlungs- und Entscheidungsspielraum
  • ein angenehmes Arbeitsklima
  • eine qualifizierte und sorgfältige Einarbeitung und kooperative Zusammenarbeit sowie Entfaltungsmöglichkeiten bei der Umsetzung neuer Ideen
  • ein anspruchsvolles Fort- und Weiterbildungsprogramm mit modularem Unterrichtskonzept für alle Weiterbildungen nach den Empfehlungen der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG)
  • Vergütung nach TV-L
  • Wohnmöglichkeiten und Betriebskindergarten

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Unsere Pflegedienstleitung in der Pflegedirektion Herr Matthias Feistl, Tel.-Nr.: 089/ 4140-2755, beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Pflegedirektion
Ismaninger Str. 22
81675 München

Unsere Email-Adresse: Bewerbungsmanagement.PDDatmri.tum.de

Back to top