Newsletter

Hier sehen Sie alle Artikel, die wir in unseren regelmäßigen Newsletter – als Broschüre und per E-Mail – über das Klinikum rechts der Isar (MRI) versenden.

Hier geht es zu unserem Newsletter-Archiv und zur Anmeldung für den digitalen Newsletter. Der MRI-Newsletter erscheint ca. vier bis sechs Mal im Jahr.

Ein Jahr lang hat die Corona-Pandemie die Fußball-Europameisterschaft ausgebremst. An diesem Freitag (11. Juni) geht es endlich los mit dem Anpfiff zum ersten Spiel in Rom. Einen Monat lang wird...

Neue Studie am Universitätsklinikum rechts der Isar

Mehr als 90 Prozent der medizinischen Angestellten in Deutschland wollen sich gegen das neuartige Coronavirus impfen lassen oder haben...

Herbstzeitlose statt Bärlauch verzehrt: In Bayern ist die Zahl gefährlicher Verwechslungen erneut gestiegen – mehr Beratungen des Giftnotrufs München am Universitätsklinikum rechts der Isar.

...

Ein 72-jähriger Patient leidet an einem aggressiven Lymphdrüsenkrebs im fortgeschrittenen Stadium. Intensive Chemotherapien haben ihm nur kurzfristig geholfen, eine Antikörpertherapie...

Im ersten Jahr der Corona-Pandemie hat das Universitätsklinikum rechts der Isar mehr als 700 Covid-19-Patient*innen behandelt. Es gehörte zu den ersten, das Corona-Kranke aufnahm – und auch...

Viren mutieren – das ist deren Überlebensstrategie. Das gilt auch für das Coronavirus. Nach einem Jahr Pandemie gibt es besonders gefürchtete Varianten, etwa die aus Großbritannien. Doch was...

Anita Hollweck war Anfang März 2020 die erste Covid-19-Patientin am Klinikum rechts der Isar. Sie ist 44 Jahre jung, trotzdem erkrankt sie schwer und hat bis heute mit den Folgen zu kämpfen....

In der Corona-Pandemie sind Besuche im Krankenhaus nur in Ausnahmefällen gestattet. Darum ermöglicht die Arbeitsgruppe „Angehörigenfreundliche Intensivstation“ am Universitätsklinikum rechts der...

Die Forschungsprojekte zu Covid-19  des Netzwerks Universitätsmedizin nehmen weiter Fahrt auf – in sehr...

Back to top