Besuchsregeln ab 23. Juli 2020

Besuchsregeln ab 23. Juli 2020

Am Klinikum gelten folgende Regelungen für den Besuch stationärer Patientinnen und Patienten:

  • Jeder stationäre Patient und jede stationäre Patientin darf einmal täglich eine Besuchsperson empfangen.
  • Unterschiedliche Personen können an verschiedenen Tagen zu Besuch kommen.
  • Besuche auf einer Covid-19-Infektionsstation sind weiterhin nicht möglich.
  • Besuche können täglich zwischen 13:00 und 20:00 Uhr erfolgen. Die Dauer ist auf 1 Stunde begrenzt. Im Einzelfall können längere Besuche mit der Station vereinbart werden.
  • Bei Patient*innen unter 21 Jahren dürfen beide Elternteile zu Besuch kommen.
  • An Arztgesprächen können alle aus medizinischer Sicht erforderlichen Angehörigen teilnehmen.
  • Ausnahmen sind in Absprache mit der Station bei Geburten, palliativen und sterbenden Patient*innen, bei der Begleitung von älteren, gebrechlichen oder dementen Personen sowie bei dringenden medizinischen Gründen möglich.
  • Besucher*innen müssen ihren Besuch am Vortag oder am Besuchstag bis spätestens 10:00 Uhr auf der jeweiligen Station anmelden.
  • Alle Besucherinnen und Besucher benutzen ausschließlich den Eingang Neuro-Kopf-Zentrum – gegenüber von der Ismaninger Str. 29.
     

Es gelten die Hygienevorgaben des Klinikums rechts der Isar:

  • Ab dem Betreten des Klinikumsgebäudes muss während des gesamten Aufenthalts ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  • Mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen ist einzuhalten.
  • Beim Betreten des Klinikums wird kontaktlos die Körpertemperatur gemessen
  • Alle Besucherinnen und Besucher füllen am Eingang einen kurzen Fragebogen zum Infektionsrisiko aus
  • Alle Besucherinnen und Besucher hinterlassen ihre Kontaktdaten, damit im Fall einer Infektion Kontakte rückverfolgt und Kontaktpersonen informiert werden können.
  • In Mehrbettzimmern kann jeweils nur ein Besucher eingelassen werden
  • Beim Verlassen des Patientenzimmers sind die Hände gründlich zu desinfizieren.

Erfahrungsgemäß ist die Zahl der Besucher zwischen 14 und 16 Uhr besonders hoch. Wir bitten daher alle Besucherinnen und Besucher, ihre Angehörigen möglichst außerhalb dieses Zeitraums zu besuchen und sich auf Wartezeiten am Eingang einzustellen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass das Klinikum rechts der Isar großen Wert auf die Einhaltung der Hygienevorgaben legt. Sie dienen Ihrer Sicherheit und der Sicherheit unserer Patientinnen und Patienten.

Am Klinikum rechts der Isar besteht Maskenpflicht für alle Mitarbeitenden, Patient*innen und Besucher*innen

Am Klinikum rechts der Isar besteht Maskenpflicht für alle Mitarbeitenden, Patient*innen und Besucher*innen

Back to top