Leitende MTRA (m/w/d) Strahlentherapie

Wir sind das Klinikum rechts der Isar (MRI) der Technischen Universität München (TUM), verlässlicher Arbeitgeber für rund 6.000 Mitarbeiter*innen. Als Uniklinikum widmen wir uns neben der Krankenversorgung auch der Forschung und Lehre – entsprechend unserem Leitbild „Wissen schafft Heilung“ und genießen national wie international einen ausgezeichneten Ruf. 160 unterschiedliche Berufsgruppen arbeiten Hand in Hand, um unseren Patient*innen eine optimale Behandlung zukommen zu lassen.
Unsere Klinik und Poliklinik für RadioOnkologie und Strahlentherapie verfügt über modernste Gerätetechnologie sowie eine radioonkologische Station mit 23 Betten und 4 tagesstationären Chemotherapieplätzen. Verstärken Sie unser Team und helfen Sie uns, Spitzenmedizin zu machen!

Leitende MTRA (m/w/d) Strahlentherapie

Ihre Aufgaben:

  • Personelle und fachliche Führung eines kompetenten MTRA-Teams
  • Durchführung von computertomographischen Untersuchungen zur Bestrahlungsplanung
  • Selbständige Positionierung und Durchführung sämtlicher Bestrahlungstechniken
  • Dienstplangestaltung und Mitwirkung bei der Personalentwicklung
  • Koordination von Arbeitsabläufen, Sicherstellung der Patientenversorgung und gute Informationsweitergabe

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum MTRA mit deutscher staatlicher Anerkennung und umfassende Fachkenntnisse in der Strahlentherapie
  • Mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung, Führungskompetenz und Vorbildfunktion
  • Eine verantwortungsvolle und engagierte Persönlichkeit mit Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Ein sehr gutes Organisationsvermögen, eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist und Sozialkompetenz
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute EDV- und Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche, fachlich anspruchsvolle Tätigkeit, die das gesamte Spektrum der kurativen und palliativen Strahlentherapie umfasst
  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima in einem freundlichen, internationalen und interprofessionellen Team
  • Eine hochmoderne Ausstattung zur Durchführung von innovativen Bestrahlungstechniken (Tomotherapie Radixact, Stereotaktische Strahlentherapie und Radiochirurgie, Intensitätsmodulierte Strahlentherapie, Bildgeführte Strahlentherapie, Gating, 3D-HDR- und LDR-Brachytherapie, morphologische und biologische Bildgebung zur Therapieplanung sowie Intraoperative Strahlentherapie
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungen – speziell zugeschnittenes Weiterbildungsprogramm für MTRAs in Bereichen Technik, Physik, Biologie und Medizin
  • Bei Eignung und Interesse besteht das Angebot eines berufsbegleitenden Studiums (Master-Studiengang „Radiation Biology“)
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten im Zweischichtsystem im Rahmen einer 38,5 Std-Woche (Mo-Fr, in der Regel keine Nacht- und Wochenenddienste)
  • Mitarbeiterrabatte und Vergünstigungen (Sport- und Kulturangebote, Mensa)
  • Arbeiten mitten in München mit sehr guter Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel, Vergünstigung durch Job-Tickets
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-L zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Gender. Vorstellkosten können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Weitere Informationen finden Sie unter https://mri-mtra-zukunft.de/. Für Fragen steht Ihnen Frau Dr. Renfo-Kohl gerne unter (089) 4140-8445 zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 1084 per E-Mail an:

Dr. Sabrina Renfro-Kohl
Klinik und Poliklinik für RadioOnkologie und Strahlentherapie
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Ismaninger Straße 22
81675 München
E-Mail: Sabrina.Renfro-Kohlatmri.tum.de (subject: Bewerbung%20Kennziffer%201084W)

Back to top