MTRA für Magnetresonanztomographie (MRT) (w/m/d)

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.161 Betten und rund 5.500 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60.000 Patienten von der stationären und rund 250.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern.

Das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie (Direktor: Univ.-Prof. Dr. E. J. Rummeny) des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

MTRA für Magnetresonanztomographie (MRT) (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Tätigkeit in allen Bereichen der MRT-Diagnostik und MRT-Forschung
  • Beteiligung an der Bereichsleitung
  • keine Nacht- oder Wochenenddienste, nur Spät- und Bereitschaftsdienst

Ihr Profil:

  • möglichst Erfahrung in der Leitung des MRT-Bereichs
  • Anerkennung als MTRA, auch Arzthelferin
  • gute Kennnisse in der gesamten MRT-Diagnostik, ggf. Leitungserfahrung
  • sicheres und freundliches Auftreten

Wir bieten Ihnen:

  • Ausgiebige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl intern als auch extern, so dass Ihre Kenntnisse im Bereich der MR-Diagnostik weiter ausgebaut werden können.
  • eine freundliche Arbeitsatmosphäre in einem hochmodernen Arbeitsumfeld, neueste MRT-Technik (ein 1,5- und drei 3 Tesla-Geräte der Firmen Philips und Siemens)
  • eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit
  • umfassende Einarbeitung von erfahrenen und qualifizierten Kolleginnen und Kollegen
  • Isar-Jobticket
  • Arbeiten mitten in München mit sehr guter ÖPNV-Anbindung
  • ggf. München-Zulage
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Betriebskindergarten/-krippe
  • Die Vergütung erfolgt nach TV-L.

Besonders möchten wir Wiedereinsteiger/innen ermuntern, sich zu bewerben!

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. E. J. Rummeny (Tel.-Nr. 089/4140-2621, e-Mail: ingrid.neumannattum.de) gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Herrn Univ.-Prof. Dr. E. J. Rummeny
Direktor des Instituts für diagnostische und interventionelle Radiologie
Klinikum rechts der Isar der TU München
Ismaninger Str. 22
81675 München

Back to top