Sozialpädagogen (m/w/d)

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.161 Betten und rund 5.500 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60.000 Patienten von der stationären und rund 250.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern.

Die Sektion Kinder- und Jugendpsychosomatik der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sucht einen

Sozialpädagogen (m/w/d)

für die Tätigkeit im Sozialdienst in Voll- oder Teilzeit. Die Stelle ist zunächst befristet bis 30. Juni 2020 mit der Option auf Verlängerung.

Die Sektion Kinder- und Jugendpsychosomatik besteht aus zwei Tageskliniken für Kinder und Jugendliche sowie einer psychiatrischen Institutsambulanz. Die Behandlung bietet ein individuelles und ressourcenorientiertes Therapiekonzept durch ein multiprofessionelles Team aus Ärzten, Psychologen und Kreativtherapeuten sowie Mitarbeitern des Pflege- und Erziehungsdienstes.

Ihre Aufgaben:

  • konstruktive Teilnahme an Visiten und Teambesprechungen im interdisziplinären Team
  • Einzel- und Familiengespräche mit Erstellung von Sozialanamnesen und psychosozialen Diagnosen im Rahmen der lösungsorientierten Beratungsprozesse
  • Hausbesuche
  • Kooperation und Koordination mit internen und externen Kollegen, Berufsgruppen, Behörden, Ämtern, Trägern und Einrichtungen (Jugendämtern, Schulen, heilpädagogischen Tagesstätten, Krankenkassen etc.)
  • Unterstützung bei der Einleitung sozialer und wirtschaftlicher Hilfen und Unterstützung oder Übernahme/ Formulierungshilfe der Antragstellung
  • Unterstützung bei der Organisation der Perspektivenplanung für die Patienten und deren Familien, z. B. weiterführende Behandlungsmaßnahmen, Jugendhilfemaßnahmen
  • Organisation und Leitung von Helferkonferenzen
  • bei Interesse Durchführung von pädagogischen Gruppen, z. B. soziales Kompetenztraining
  • Erstellen von Berichten und Stellungnahmen
  • Unterstützung bei Fragestellungen des Jugendhilfe-, Sozial- und Arbeitsrechts

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder eines vergleichbaren Studienganges (mindestens Diplom (FH) bzw. Master)
  • Herz und Engagement für die Patienten und ihre Familien
  • gutes Kommunikationsvermögen und sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten
  • sehr gute Kenntnisse des Jugendhilfe-, Sozial- und Arbeitsrechts

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • die Möglichkeit, Sozialtherapie sowohl mit Kindern als auch mit Erwachsenen durchzuführen
  • umfassende Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Kolleginnen und Kollegen
  • einen interessanten Arbeitsplatz in einem dynamischen Team mit langjähriger Erfahrung
  • die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • IsarCardJob-Ticket
  • Arbeiten mitten in München mit sehr guter ÖPNV-Anbindung
  • ggf. München-Zulage
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Betriebskindergarten/-krippe / ergänzende Kinderbetreuung in Familienzimmer / Kinderferienbetreuung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-L zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes, Eingruppierung erfolgt nach Berufserfahrung

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Gender. Vorstellkosten können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an das Sekretariat unter der Telefonnummer: 089/ 3068-3540.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Post oder E-Mail bis spätestens 30.11.2019 an:

Frau Dr. Sabine Ludyga, Oberärztin
Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie
Funktionsbereich Kinder- und Jugendpsychosomatik
Klinikum rechts der Isar
der Technischen Universität München
Haus 8
Kölner Platz 1
80804 München

E-Mail: kijupsychosomatikatmri.tum.de

Back to top