Medizinstudenten (m/w) zur Betreuung von ambulanten Notfallpatienten in der Gynäkologie und Geburtshilfe für unterschiedliche Aufgaben

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.161 Betten und rund 5.500 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60.000 Patienten von der stationären und rund 240.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern.

Die Versorgung unserer Patienten, die Forschung und die Lehre – das sind unsere Aufgaben! In 33 Fachkliniken und fachspezifischen Abteilungen decken wir das gesamte Spektrum der modernen Medizin ab.

Die Frauenklinik und Poliklinik behandelt Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Gynäkologie und Geburtshilfe. Die Pflegedirektion sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Medizinstudenten (m/w) zur Betreuung von ambulanten Notfallpatienten in der Gynäkologie und Geburtshilfe für unterschiedliche Aufgaben

In Teilzeit – bzw. geringfügige Beschäftigung:
In der Zeit Montag bis Freitag von 20:00 bis 24:00 Uhr
und / oder
Samstag und Sonntag von 07:00 bis 21:00 Uhr

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Unsere Pflegebereichsleitung Frau Anzer (Tel.-Nr.: 089/4140-2752) beantwortet gerne Ihre Fragen.

Kontakt Bewerbungsmanagement:
Tel. 089 4140-6952
Fax 089 4140-4852
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Bewerbungsmanagement
Herr Jeurissen

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Pflegedirektion
Ismaninger Str. 22
81675 München

oder per E-Mail: Bewerbungsmanagement.PDDatmri.tum.de

Back to top