Praktikanten und Praktikantinnen der Psychologie im Bereich digitaler Medizin

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.161 Betten und rund 5.500 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60.000 Patienten von der stationären und rund 240.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern.

Rise-uP ist ein vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) gefördertes Innovations-Projekt, das einen neuen Behandlungspfad für Rückenschmerzen etablieren möchte und vom Zentrum für Interdisziplinäre Schmerzmedizin (ZIS) am Klinikum rechts der Isar (MRI) koordiniert wird. Hierbei sollen besonders digitale Elemente aus dem electronic und mobile health Bereich, beispielsweise Gesundheitsapps, eingesetzt werden. Hierfür arbeiten wir mit verschiedenen Krankenkassen, Start-ups, Unternehmen und Hausärzten zusammen.
Unsere Arbeitsgruppe forscht außerdem intensiv zum Thema digitale Medizin. Wir suchen ab sofort engagierte Psychologiestudierende, die uns im Rahmen eines mehrwöchigen Praktikums unterstützen möchten.

Praktikanten und Praktikantinnen der Psychologie
im Bereich digitaler Medizin

Unser Angebot an Sie:
• Sie führen unter enger Supervision erfahrener Wissenschaftler selbstständig kleine Forschungsprojekte im Bereich digitale Medizin von der Operationalisierung bis zur Auswertung durch
• Sie arbeiten praktisch mit wissenschaftlichen Methoden und entsprechender Software (beispielsweise SPSS)
• Sie lernen ein innovatives Konsortialprojekt mit vielfältigen Partnern kennen
• Sie können an der Content-Entwicklung von psychologisch-medizinischen Apps mitwirken
• Sie erhalten Einblicke in die tagesklinische Schmerztherapie
• Sie unterstützen die Arbeitsgruppe bei der Patientenrekrutierung und Ärztebetreuung

Ihr Profil:
• Sie studieren Psychologie im Bachelor oder Master
• Sie sind offen, redegewandt und gehen in jeder Situation freundlich und enthusiastisch auf Leute zu
• Sie haben Interesse an der Digitalisierung und an digitaler Medizin
• Sie sind neugierig und an Forschung interessiert

Interessenten wenden sich bitte direkt per Email an Dr. Janosch A. Priebe
E-Mail: janosch.priebeattum.de
81675 München

 

Back to top