Ukrainische Pflegefachpersonen, Willkommen am Klinikum rechts der Isar!

Ukrainische Flagge_Bild von Satheesh Sankarana auf pixabay

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen aus der Ukraine,

95 Nationen sind am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München vertreten. Deshalb können wir auf eine langjährige Erfahrung mit der Integration und Anerkennung von Pflegenden aus dem Ausland zurückgreifen. Aufgrund der gegenwärtigen Situation bieten wir Kolleginnen und Kollegen aus der Ukraine die Möglichkeit, im Arbeitsalltag die Sprache schneller zu lernen und dabei ein Stück Normalität durch die Arbeitsroutine wieder zu erlangen. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach den geeigneten Deutschkursen und im Anerkennungsprozess.

 

Der Einstieg findet mit einem 1-2 wöchigen Praktikum statt. Dabei erhalten Sie erste Einblicke in den Arbeitsbereich und in die Arbeitsstrukturen. Erforderliche Unterlagen für das Praktikum:

  1. Ärztliches Attest für Praktikanten (Wichtig: Masern 2x Impfung, Covid-19 mind. 2x Impfung)
  2. Praktikantenvereinbarung und Schweigepflichterklärung für Praktikanten im Pflegedienst
  3. Mitzunehmen am ersten Tag: Covid-19 Testergebnis (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden, Antigenschnelltest nicht älter als 24 Stunden)

Anschließend bieten wir Ihnen zunächst einen befristeten Arbeitsvertrag für die Dauer von 18 Monaten an. Innerhalb dieser Zeit müssen Sie das B2 Zertifikat Deutsch erwerben und den Anerkennungsprozess bei der Regierung von Oberbayern starten.

 

Gerne übernehmen wir Sie danach in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Erforderliche Unterlagen für die Einstellung sind:

  1. Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis bzw. Fiktionsbescheinigung
  2. Anschreiben
  3. Lebenslauf
  4. Urkunde/Zeugnis in deutscher Sprache
  5. Gültiger Pass

Frau Jukic und die Mitarbeitenden der Pflegedirektion stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.

 

Kontaktdaten
 

Bewerbungsmanagement Fragen beantworten Ihnen:

Bitte richten Sie ihre Bewerbung an:

Klinikum rechts der Isar der TUM
Pflegedirektion, Frau Janina Schaipp
Ismaninger Straße 22
81675 München
Tel.: 089/4140-2763
E-Mail: jobsatmri.tum.de (subject: Ukrainische%20Pflegefachpersonen)

 

 

 

 

Fachbezogene Fragen:
Pflegebereichsleitung Frau Leontine Preda
Tel.: 089/4140-2753
E-Mail: leontine.predaatmri.tum.de

Fragen zur Anerkennung:
Anerkennungs- und Integrationsbeauftragte
Frau Suzana Jukic
Tel.: 089/4140-5549
E-Mail: suzana.jukicatmri.tum.de

Psychologische Unterstützung:
maria.kitzmantelatmri.tum.de
franziska.praxenthaleratmri.tum.de

 

 

 

Back to top