Wissen schafft Heilung

 
11.07.2012

Mein innerer Schweinehund und wie gehe mit ihm um

Sprechstunde Lebensstil und Gesundheit am Klinikum rechts der Isar

Am Dienstag, den 17. Juli 2012, spricht Prof. Dieter Melchart, Leiter des Kompetenzzentrums für Komplementärmedizin und Naturheilkunde (KoKoNat), über Tricks und Taktiken des inneren Schweinehunds und zeigt, welche Strategien zu seiner Überwindung und in Rückfallsituationen geeignet sind. Die Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Sprechstunde Lebensstil und Gesundheit“ findet von 17.30 bis 19.00 Uhr im Hörsaal Pavillon des Klinikums rechts der Isar der TU München, Ismaninger Str. 22 statt. Der Eintritt ist frei.

Den meisten Menschen fällt es schwer, ihre guten Vorsätze auch in die Tat umzusetzen. Die positiven Absichten – wie mehr an die frische Luft zu gehen, Sport zu treiben und gesund zu essen – fallen schnell dem „inneren Schweinehund“ zum Opfer. Es sind viele kleine Ausreden, mit denen die Vorhaben auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Sehr oft aber tritt das „später“ nicht ein. Der Mensch hat die Fähigkeit, sich selbst hervorragend zu betrügen. Allerdings kann er auch Strategien erlernen, um sich selbst zu motivieren und das Durchhaltevermögen zu stärken.

In seinem Vortrag erläutert Prof. Melchart die Vermeidungsstrategien und zeigt Motivationsmöglichkeiten auf, die vor Antriebslosigkeit und Passivität schützen. Dazu gehören die rechtzeitige Aufdeckung des kleinen Selbstbetrugs im Alltag sowie praktische Tipps, die dabei helfen, den „inneren Schweinehund“ leichter zu überwinden. Gegen Ende der Veranstaltung können die Zuhörer mit Prof. Melchart weiter über das Thema diskutieren und gezielt Fragen stellen.

Die Veranstaltungsreihe „Sprechstunde Lebensstil und Gesundheit“ ist Teil des Münchner Lebensstil-Programms, das von Prof. Dieter Melchart und seinen Mitarbeitern am Kompetenzzentrum für Komplementärmedizin und Naturheilkunde (KoKoNat) entwickelt wurde. Mit seinem Konzept des Individuellen Gesundheits-Managements (IGM) richtet es sich an alle, die sich für gesunde Lebensführung und einen bewussten Umgang mit der eigenen Gesundheit interessieren.

Weitere Informationen zum Individuellen Gesundheits-Management finden Sie im Internet unter www.kokonat.med.tum.de.
Sie können auch telefonisch unter 089/726697-15 oder per Mail an nhv.ambulanz@lrz.tum.de Kontakt zum Team der „Sprechstunde Lebensstil und Gesundheit“ aufnehmen.