Patientenfürsprecher*in

Die Patientenfürsprechenden des Universitätsklinikums rechts der Isar haben stets ein offenes Ohr für Patient*innen und sind schnell und unbürokratisch zur Stelle.

 

Unbürokratisch & unabhängig

Unsere Patientenfürsprecher*innen stehen jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Sie vermitteln zwischen dem Universitätsklinikum und den Patientinnen und arbeiten - ganz im Sinne der Patienten - unabhängig. Sie stehen unter Schweigepflicht und haben Zeit zum Zuhören. Auf Wunsch werden sie beratend und vermittelnd tätig, z. B. wenn es Problemen auf der Station gibt - etwa einem Konflikt zwischen Patient*in und Personal. Sie vermitteln bei Bedarf auch gerne zur Klinikseelsorge, zur ehrenamtlichen Krankenhaushilfe Die Grünen Damen oder zur Sozialberatung.

Kontakt
Tel. 089 / 4140 - 7320
 

 

Back to top